Emden
Rege Teilnahme bei Aktion für Kinder

280 000 Impfungen allein aus Emden

Zum Abschluss der  Deckel-Sammelaktion im Kampf gegen Kinderlähmung gab es ein überragende Bilanz.

Von Stephanie Schuurman

Emden. Eigentlich wollte Remmer Edzards das Projekt in seinem Governors-Jahr bei den Rotariern nur anschieben. Das war 2015. Dass es dann insgesamt vier Jahre wurden, in denen die Plastikdeckel von Kunststoffflaschen für den guten Zweck gesammelt wurden, hat sich allerdings auch gelohnt. Insgesamt 280 000 Impfungen gegen Kinderlähmung (Poliomyelitis) wurden durch den Sammelfleiß der Emder finanziert. „Darauf dürfen wir stolz sein”, sagte Edzards.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 12. Juni sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN