Emden
Mitteilung der Autobahnpolizei

12-Jähriger fährt mit BMW auf Autobahn

Die Polizei schnappte den Jungen am Donnerstagmittg auf der A 28. Er war in Richtung Leer unterwegs.

Emden/Leer. Ein zwölf Jahre alter Junge hat sich eine Spritztour mit einem nicht zugelassenen BMW auf den Autobahnen 31 und 28 erlaubt. Wie die Polizeiinspektion Emden/Leer mitteilt, fiel der Junge am Donnerstagmittag den Beamten auf, weil das Auto ohne Kennzeichen unterwegs war. In Höhe der Anschlussstelle Apen/Remels konnte das Fahrzeug, mit dem bis dahin noch unbekannten Fahrer, stehend auf einem Standstreifen mit Warnblinklicht gesichtet werden. Als sich Polizeibeamte dem stehenden Fahrzeug näherten, setzte der Zwölfjährige seine Fahrt mit höherer Geschwindigkeit in Richtung Oldenburg fort.

Einige Kilometer weiter setzte der Junge erneut das Warnblinklicht ein und kam auf dem Standstreifen zum Stehen. Bei der daraufhin erfolgten Kontrolle stellten die  Beamten fest, dass es sich bei dem Autofahrer um einen Jungen aus dem Landkreis Aurich handelte. Das Kind gab an, dass der BMW seinem Vater gehöre, dieser aber nichts über seine Spritztour wisse. Da das Fahrzeug erst kürzlich erworben wurde, habe noch keine amtliche Zulassung beantragt werden können, heißt es in der Mitteilung der Polizei.

Der Junge wurde in polizeiliche Obhut genommen und dem Jugendkommissariat zugeführt. Darüber hinaus wurden das Jugendamt und die Eltern des Jungen benachrichtgt. Der BMW blieb unbeschädigt und wurde von der A28 abtransportiert. Die Hintergründe, welche den Jungen zu der unerlaubten Fahrt veranlasst haben, werden derzeit noch geprüft. Das strafunmündige Kind wurde nach den ersten Maßnahmen in die Obhut seiner Eltern übergeben. 

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN