Autoinsassen bei Unfall leicht verletzt

Aus einem Fahrzeug stieg nach dem Unfall in der Gemeinde Krummhörn Rauch auf.

Hoffen auf ein weiteres Modell für Emden: Betriebsversammlung am Dienstag im VW-Werk. Foto: VW

VW-Betriebsratschef ist zuversichtlich

Die Situation im Emder Werk ist noch angespannt. Doch Manfred Wulff geht davon aus, dass die Konzernspitze Wort hält.

Mehrere Schulen klagen über Lehrermangel. Auch in Emden ist das der Fall. Foto: Marijan Murat

Ein kurzes Eigenlob für die vierte Gewalt

Viele Menschen fragen: Warum eine Zeitung lesen, wenn ich auch kostenlos auf Internetseiten und auf sozialen Netzwerken informiert werde? Die EZ zeigt es an einem wichtigen Beispiel. Ein Kommentar von Lars Möller.

Nahm die Emder Probleme bei den Lehramtspraktikanten zum Anlass, nach neuen Möglichkeiten zu suchen: Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) bei seinem Emden-Besuch. Foto: Eric Hasseler

Land will Student helfen

Niedersachsen will bei der Praktikanten-Verteilung im Grund- und Oberschulbereich nachbessern.

16-Jähriger nach schwerem Unfall gestorben

Der junge Mann war am Montagmorgen von einem VW-Transporter, dessen Fahrer unter starkem Alkoholeinfluss stand, angefahren und in einen Graben geschleudert worden.

Trauriger Anblick: Die Klappe am Heck des Schiffes hängt im Wasser. Das Tochterboot fehlt. Foto: Eric Hasseler

„Georg Breusing” ist schwer beschädigt worden

Der Seenotkreuzer prallte in Papenburg gegen eine Kaimauer. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

So sieht die Emder Anlage aus, die den mit Windkraftanlagen erzeugten Strom in Gas umwandelt. Foto: Eric Hasseler

Ein Anfang für die Speicherung erneuerbarer Energie

In Emden wird derzeit eine Anlage errichtet, die Windstrom speichert. Doch das ist bislang nur ein kleiner Anfang. Ein Kommentar von Jörg-Volker Kahle.

In diesem Mehrfamilienhaus wurde im April die Leiche eines 62 Jahre alten Mannes entdeckt. Foto: Udo Hippen

Nach Mord in Aurich: Staatsanwaltschaft erhebt Klage

Im April dieses Jahres sollen sechs mutmaßliche Täter am Tötungsdelikt eines 62-Jährigen Mann beteiligt gewesen sein.

Heute ist Tag der Wohnungslosen. Foto: Ralf Hirschberger

Wenn man nie nach Hause kommen kann

Heute ist der Tag der Wohnungslosen. In Emden finden sie Hilfe im Tagesaufenthalt in der Hansastraße.

Mit ihm muss noch ein wenig gearbeitet werden: Mischlingsrüde Addi. Foto: Tierheim

Addi ist freundlich und aufgeschlossen

Das EZ-Tier der Woche: Das Tierheim sucht ein neues Zuhause für den schwarzen Mischling.