Letzter Versuch: Hinweis der Tafel-Nachbarn. Foto: Jens Voitel

Emder Tafel: Rücksicht, bitte!

Betriebe in der Nachbarschaft beklagen weiter die Behinderung durch parkende Autos. Es geht darum, dass diejenigen, die die Tafel anfahren, ein bisschen mehr Rücksicht auf die Nachbarn nehmen müssen. Ein Kommentar von Jens Voitel.

Für den in Emden hergestellten Artoen ist teilweise ein Fertigungsstopp verhängt worden. Foto: Eric Hasseler

VW verhängt Fertigungsstopp für wichtige Diesel-Modelle

Davon betroffen ist auch das Werk in Emden.

Drei Tote und acht Schwerverletzte nach Unfall

Die Zahl der Opfer des tragischen Unglücks in Jever ist gestiegen. Am Samstag starb einer der Schwerverletzten im Krankenhaus.

Kommt zum Matjesfest nach Emden: der Zweimaster Eye of the Wind. Foto: privat

Segel-Legende kommt am Wochenende nach Emden

„Eye of the Wind” legt zum bevorstehenden Matjesfest am Hafentor an.

15-Jähriger rammt mit Roller Polizeiwagen in Emden

Der Jugendliche war in der Nacht zu Samstag alkoholisiert und ohne Führerschein im Stadtgebiet unterwegs.

Die Polizei stellte 3,2 Kilogramm Marihuana sicher. Foto: Bundespolizei Bunde

Drogenschmuggler aus dem Landkreis Aurich rast Polizei davon und wird doch gefasst

An der deutsch-niederländischen Grenzen lieferten sich am Freitagnachmittag Bundespolizisten mit einem 24-jährigen Mann eine Verfolgungsjagd.

Manchmal wird es eng vor dem Gelände der Emder Tafel - wenn dann noch Lastwagen ins Spiel kommen ... Verkehr in der Fritz-Liebsch-Straße. Foto: Jens Voitel

Erneut massive Kritik an Emder Tafel

Betriebe in der Nachbarschaft beklagen weiter die Behinderung durch parkende Autos. Jetzt droht der Streit zu eskalieren. Durch den Rückstau kam es bereits zu mehreren gefährlichen Situationen.

Freuen sich aufs zweite Lagerleben: Sascha Hellmann (ESV), Horst Kassner (OLM), Aiko Schmidt (OLM), Uwe Hellmann (Platzwart), Eduard Dinkela (Stadtsprecher), Diethelm Kranz (OLM-Sprecher) und Klaus-Jürgen Alberts (Schausteller) . Foto: Stephanie Schuurman

Kanonen, Krach und Kämpfe

Vom 21. bis 24. Juni gibt es wieder ein großes Heerlager auf dem Wall in Emden. Für die besondere Form der Geschichtsvermittlung werden 200 Mitwirkende aus  ganz Deutschland und dem Ausland erwartet.

Zwei Tote und neun Schwerverletzte bei Unfall in Jever

Gegen den 59-jährigen Unfallverursacher wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet.

Bieten dem Publikum des Filmfestes Emden-Norderney ein vielfältiges Programm: Edzard Wagenaar (Kurzfilmsektion), Hen-Suk Jung (Programmkoordination), Nora Dreyer (Kaufmännische Leitung), Kathrin Neuhaus (Organisation Norderney) und Rolf Eckard (Festivalleiter). Foto: Johannes Booken

Filmfest bietet erneut ein vielfältiges Programm

Das Internationale Filmfest Emden-Norderney bietet zwischen dem 6. und 13. Mai insgesamt 88 Filme. Während der Eröffnungsfeier dürfen die Besucher auf eine Neuheit gespannt sein.

<< Erste < Vorherige [1] 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>
EZintern-Ticker
Firmenblog-Ticker
Am Donnerstag liefen noch die Vorbereitungen für die offizielle Übergabe am gestrigen Freitag, daher sind die farbigen Stühle auch entsprechend aufgestellt worden.    EZ-Bilder: goy
Anzeige

Zweckmäßig und multifunktional

Neubau der Mensa an der Oberschule...

Das vielfältige Angebot bietet alles vom Frühstück bis zum Abendessen sowie orientalische Spezialitäten und Obst und Gemüse.
Anzeige

Das neue „Tante Emma”

Lebensmittelgeschäft „City Markt”...