Platzproblem ade: Ostfriesland bekommt ein Zentralmagazin

Magazin der Ostfriesischen Landschaft kann nach Vorkaufsverzicht der Stadt Aurich in der ehemaligen Kaserne in Aurich entstehen.

Erste Pläne für ein Zentralmagazin der Ostfriesischen Landschaft in der Auricher Blücher-Kaserne gab es schon vor rund drei Jahren. Foto: Archiv

Aurich. Der Präsident der Ostfriesischen Landschaft musste am Sonnabendvormittag sein Redemanuskript auf der harmonischen Frühjahrsversammlung kurzfristig ändern, weil die Aktualität die Dinge zum Positiven gewendet hatte: „Wie wir heute erfahren haben, hat die Stadt Aurich auf ihr Vorkaufsrecht auf die Kleiderkammer der ehemaligen Kaserne verzichtet: Das geplante Sammlungszentrum für historisches und ostfriesisches Kulturgut kann also jetzt entstehen.“ Erste Pläne für ein Zentalmagazin in der ehemaligen Blücher-Kaserne hatte es schon vor knapp drei Jahren gegeben.

15.04.2018, 16:10 Uhr
EZintern-Ticker
Leere Schreibtische bei der EZ. Die halbe Redaktion ist krank.

Infekte legen ganze Arbeitsteams lahm

In diesem Jahr sind die Erkältungen...

Firmenblog-Ticker
Auch moderne, grifflose Küchen in Hochglanz und Mattlack sind im Angebot.    EZ-Bild: Hasseler
Anzeige

Darauf hat Emden gewartet

Küchen Ruberg aus Leer eröffnet...