Die Herrlichkeit Dornum hat es 2014 bereits in den Landesentscheid geschafft. Foto: Landkreis Aurich

Startschuss für „Unser Dorf hat Zukunft”

Der Landkreis Aurich ruft die Mitgliedskommunen zur Teilnahme auf. Einsendeschluss ist der 30. Mai.

Der Stand der Auricher Firma Enercon auf der Hannover Messe in Halle 27. Foto: Ute Lipperheide

Offshore für Enercon weiter kein Thema

Die Geschäftsführer Simon-Hermann Wobben und Hans-Dieter Kettwig stellten ihr Unternehmen und dessen Zukunftsüberlegungen auf der Hannover Messe vor.

Die Staatsanwaltschaft beschuldigt den 19-jährigen Afghanen des versuchten Totschlags im Zustand erheblich verminderter Schuldfähigkeit.

Angeklagter schildert vor Gericht Attacke auf  Zwölfjährigen

In Aurich wird der Prozess wegen versuchten Totschlags verhandelt. Die Anklage strebt eine Unterbringung in einem psychiatrischem Krankenhaus an.

Die unteren Stahlträger im Mittelteil der Brücke in Longewehr über das Alte Greetsieler Sieltief werden ausgetauscht. Danach soll die Durchfahrthöhe von 1,90 Metern bei normalem Wasserstand wieder hergestellt sein. Es fehlten sechs Zentimeter. Foto: Theo Gerken

Freie Fahrt für Bootjes

Nach der Sanierung der Brücke in Longewehr fehlten zunächst sechs Zentimeter für eine freie Fahrt für Boote. Ab Pfingsten soll der Missstand behoben sein.

Testen, ob die Orgel ihren Dienst noch tut: Pastor Siek Postma, Ludger Kalkhoff, Ute Meinert und Karin Bockelmann. Foto: Peter Saathoff

„Game of Thrones” aus Orgelpfeifen

Das Krummhörner Musik-Event findet vom 16. bis 21. Mai statt. Es wird ein breites Programm für Kinder und Jugendliche angeboten.

„Die Klinik geht uns etwas an”: das Kinder- und Jugendparlament mit Florian Janssen, Laura Janßen, Lea Wollschläger, Jugendbürgermeisterin Milena Eertmoed und Paul Bents. Foto: Julia Jacobs

Hintes Jugendparlament informiert über geplante Zentralklinik

Die jungen Politiker wollen ihre gleichaltrigen Mitbürger über das Vorhaben in Georgsheil informieren.

Hinter diesem landwirtschaftlichen Anwesen sollte der Schießstand gebaut werden. Doch die Anwohner stimmten dagegen. Foto: Hans Ulrich Meyer

Schießstand wird nicht in Ihlow gebaut

Anwohner in der Gemeinde stimmten mit „Nein". Momentan nutzen die Jäger die Schießstände an der Knock in Emden für ihr Training. 

Unbekannte Täter haben ein unbewohntes Einfamilienhaus in Loppersum verwüstet.

Wohnhaus in Loppersum verwüstet

In dem Gebäude im Schafweg wurde ein Feuerlöscher geleert und ein Kajak gestohlen.

Symbolfoto: Oliver Berg

Bremer Insolvenzverwalter im Betrugsprozess freigesprochen

Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hatte dem 56-Jährigen vorgeworfen, sich 148 000 Euro erschlichen zu haben.

Ein bewegender Moment: Feuerwehrmann Sven Goldenstein machte seiner Lebensgefährtin Daniela Philipps einen Antrag - vom Korb eines Drehleiterwagens aus. Am Boden gab es dann den obligatorischen Ring für die zukünftige Braut. Foto: privat

Heiratsantrag in luftiger Höhe

Der Feuerwehrmann Sven Goldenstein stieg für die magischen Worte in den Korb eines Drehleiterwagens.

<< Erste < Vorherige [1] 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>