Region
Neue Verbindung zwischen Festland und Insel

Wassertaxi soll Greetsiel mit Juist verbinden

Zwei Unternehmer planen ein neues Angebot für Tagesgäste ab 2021. Dann soll es mit rund 300 PS übers Watt gehen.

Von Axel Pries

Greetsiel. Zwei Männer wollen zusammenarbeiten, damit Greetsiel in der Saison 2021 eine neue Attraktion bekommt: direkte Tagesausflüge zur Insel Juist mit Entspannungs- und Abenteuercharakter, abwechselnd zwischen lehr- und temporeich. So etwas planen Jörg Schmidt und Norbert Gerdes, die jeder für sich als rührige Unternehmer für Wasser-Taxen zwischen Inseln und Festland bereits bekannt sind. Im kommenden Jahr wollen sie ihren Gästen mit zwei gänzlich unterschiedlichen Bootstypen von Greetsiel aus Natur, Nordsee und Inselleben nahebringen.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 7. Juli sowie im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN