Region
Verkehrsgeschehen

Unfall verursacht Stau auf der B210

Am Mittwochmittag wurden zwei Personen bei einem Unfall leicht verletzt.

Suurhusen. Zu einem Unfall mit zwei leicht Verletzten ist es am Mittwochmittag auf der Bundesstraße 210 in Höhe Suuhusen gekommen. Dies teilte die Sprecherin der Polizei Aurich/Wittmund, Wiebke Baden, auf Nachfrage der Emder Zeitung mit. 

Der Vorfall soll sich gegen 12 Uhr ereignet haben. Ein Auto liegt seitdem im Graben. Zwei Abschleppfahrzeuge wurden bereits angefordert. Aufgrund der Bergungsarbeiten ist weiterhin mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen. Nähere Informationen konnte die Polizeisprecherin noch nicht bekannt geben.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.