Region
Verkehrsgeschehen

Trecker geriet in Kanal

Der Fahrer kam vom neuen Meedeweg ab und rutschte in das Tief.

Campen. Ein Trecker ist gestern im Campener Tief gelandet. Die Freiwillige Feuerwehr Krummhörn-Süd wurde um 15.18 Uhr zur technischen Hilfeleistung alarmiert, teilte Kilian Peters mit.

Noch auf der Anfahrt wurde die Feuerwehr Krummhörn-Nord mit der Ölschadensgruppe nachalarmiert, um Ölsperren auf dem Gewässer auszulegen. Von einem Boot aus wurden Ölsperren um den Traktor ausgelegt, um weitere Umweltschäden abzuwenden. Mithilfe eines Teleskopladers wurde der Traktor dann aus dem Kanal gehoben und auf die Straße gestellt. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN