Region
Mehr Attraktivität

Teilung von Loppersum schmerzt

Hinte will sechs Orte ins Dorfentwicklungsprogramm aufnehmen lassen. Die EZ hat sich umgehört.

Von Nicole Frischlich und Günther Gerhard Meyer

Loppersum. Sechs Dörfer der Gemeinde Hinte sollen attraktiver und damit für die Zukunft gerüstet werden. Um das zu erreichen, will die Gemeinde die Ortschaften Suurhusen, Loppersum, Cirkwehrum, Groß Midlum, Canhusen und Abbingwehr ins Dorfentwicklungsprogramm des Landes aufnehmen lassen. Bis es so weit ist, wird aber noch einige Zeit ins Land gehen. In Bürgerversammlungen sollen die Anwohner über die Schritte informiert werden. Ob Hinte dann letztlich vom Dorfentwicklungsprogramm profitiert, entscheidet das Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems. Die Emder Zeitung hat sich vorab in den einzelnen Dörfern umgehört und stellt die Ergebnisse in einer Serie vor. Heute wird das Dorf Loppersum vorgestellt.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 21. August sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN