Region
Bildungseinrichtungen in der Gemeinde Krummhörn

SPD-Fraktion will Fusion von Kita und Grundschule

In Greetsiel ist eine Zusammenlegung beider Einrichtungen angedacht.

Greetsiel. Für SPD-Fraktionschef Alfred Jacobsen war die Sache schon länger klar, jetzt hat er auch seine Fraktion überzeugt. In Greetsiel sollen Schule und Kindergarten unter einem Dach unterkommen. Eine andere Entscheidung würde kurz- bis mittelfristig zu einer Schließung des Grundschulstandortes Greetsiel führen, teilte der Greetsieler Ortsvorsteher in einer Pressemitteilung mit. Aktuell besuchen nur 59 Schüler die Grundschule.

Auf Greetsiel hätte eine Schließung erhebliche Auswirkungen, fürchtet Jacobsen. „Man stelle sich mal vor, sämtliche Infrastruktur ist in Greetsiel vorhanden, nur eine Grundschule ist nicht mehr da”, so der Ortsvorsteher. „Diese Situation ist für mich undenkbar.” Außerdem könnten durch die 45 neuen Häuser im geplanten Baugebiet „Greetsieler Grachten II” weitere Kinder in das Fischerdorf ziehen.

Wie berichtet, stößt die Integration des Kindergartens in die Schule nicht überall auf Gegenliebe. Schule und Kindergarten fürchten Raumnot. Zuletzt hatte Reiner Willms (SWK) vor einer Situation wie in Loquard gewarnt, wo das eintrat. Sorgen mache sich auch Jacobsen, „aber die Lösung ist für mich alternativlos.”

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN