Region
Zukunft der Bildungseinrichtung

Schul-Entscheidung erst im Herbst

Eine Variante für die Grundschule Jennelt ist im Krummhörner Bildungsausschuss gestorben. Jetzt steht die Feinplanung an.

Von Peter Saathoff

Jennelt. Da waren es nur noch zwei: Die Zwitter-Variante für die Grundschule Jennelt, Teil-Sanierung und Teil-Neubau, ist weg vom Fenster. Im Rennen um die Zukunft des maroden Schulgebäudes sind somit noch die Kernsanierung und der Neubau. Für diese beiden Varianten will die Gemeinde Krummhörn nun bis zum Herbst konkrete Detailplanungen ausarbeiten. Dem entsprechenden Vorschlag der Verwaltung folgten die Mitglieder des Krummhörner Bildungsausschusses am vergangenen Donnerstag einstimmig. 

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 7. März sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

JETZT BESTELLEN


Anzeige

UNSER CORONA-LIVEBLOG


GEMEINSAM IM NORDWESTEN


#emdenhilft


DER EZ-PODCAST

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN