Region
30 Jahre „Otto - Der Außerfriesische”

Ottos Drehorte hautnah erleben

Die Touristiker wollen den Filmtourismus in der Gemeinde Krummhörn ausbauen und feiern ein Jubiläumsjahr.

Von Jens Tammen

Krummhörn. 30 Jahre nach der Erstausstrahlung in den deutschen Kinos würdigt die Touristik GmbH Krummhörn-Greetsiel den Ottofilm „Otto - Der Außerfriesische” einen Sommer lang mit einem Jubiläumsjahr. Mit einem vollgepackten Programm dreht sich in und um Greetsiel alles um den Emder Komiker Otto Waalkes, der vor drei Jahrzehnten mit seinem Film den Pilsumer Leuchtturm weltberühmt gemacht hat. Seitdem heißt der rot-gelbe Turm meist nur „Ottoturm”.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 5. Juni sowie im E-Paper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN