Region

Neuer Trockenstrand steht vor Vollendung

Spielgeräte sind da, Wege werden verlegt, die Gemeinde Krummhörn nennt jetzt den Termin für die Fertigstellung des Areals in Upleward.

Von Axel Pries

Upleward. Der neue Trockenstrand am Uplewarder Deich strebt seiner Vollendung entgegen, seit die Spielgeräte angekommen sind. Und nun fasst die Gemeinde Krummhörn auch einen Eröffnungstermin ins Auge, ergibt eine Nachfrage. Ein paar Arbeiten stehen aber noch an.

Mit einer ist Volker Ubben seit Tagen beschäftigt – eine Tätigkeit, die mancher als Sisyphosarbeit verstehen würde, die der selbstständige Tischler aus Marienhafe aber als eher entspannend empfindet: Er verlegt die Bretter für den Holzuntergrund auf den Wegen um den Spielplatz herum und zu den anderen Bereichen der Strandanlage – ganz alleine, nur begleitet von Radiomusik. Es müssen über 1000 Stück sein, die Volker Ubben zuschneidet und ebenso passgenau wie eben verlegt.

Mehr dazu lesen Sie in der EZ vom 4. September sowie im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN