Region
Verkehrsunfall

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 16-Jähriger war am Freitag in Richtung Pewsum unterwegs. Er fuhr im Kurvenbereich in Groß Midlum mit seinem Motorrad auf ein stehendes Auto auf.

Groß Midlum. Ein 16 Jahre alter Motorradfahrer ist am Freitag bei einem Verkehrsunfall in Groß Midlum schwer verletzt worden. Wie die Polizeiinspektion Aurich/Wittmund am Samstag mitteilte, war gegen 13.30 Uhr eine 32-Jährige Krummhörnerin mit ihrem Auto aus Richtung Westerhusen kommend in Richtung Pewsum unterwegs. Im Kurvenbereich musste sie aufgrund eines vorausfahrenden, abbiegenden Autos bremsen und schließlich halten. Dieses erkannte der ebenfalls aus der Krummhörn stammende junge Mann zu spät und fuhr auf das Fahrzeug auf. Der 16-Jährige wurde durch den Zusammenprall schwer verletzt und musste ins Emder Krankenhaus gebracht werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand mittlerer Sachschaden, heißt es in der Mitteilung.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN