Region
Rettungsdienst rückte aus

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Der 22-jährige Emder kollidierte in Loquard mit einem Auto.

Loquard. Ein 22 Jahre alter Motorradfahrer aus Emden ist am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in Loquard schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei mit. Ein 28-jähriger Krummhörner fuhr nach bisherigem Erkenntnisstand mit seinem Auto gegen 18.50 Uhr auf dem Loquarder Ring und bog nach links auf die Straße „An der Landesstraße” in Richtung Campen ab. Der Motorradfahrer, der auf der Straße „An der Landesstraße” ebenfalls in Richtung Campen fuhr, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und fuhr auf den Wagen auf. Der 22-Jährige trug schwere Verletzungen davon.
Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN