Region
Kommunaler Haushalt

„Ich will mit eigenen Themen aktiv werden“

Hintes neuer Bürgermeister Uwe Redenius hat sich bereits mit den Zahlen für die verschuldete Gemeinde beschäftigt.

Von Günther Gerhard Meyer

Hinte. Hintes neuer Bürgermeister Uwe Redenius hat im Haushaltsausschuss mit knappen Worten seine Marschrichtung für die kommenden sechs Jahre seiner Amtszeit vorgegeben. Er werde dem Zahlenwerk „seinen Stempel aufdrücken“, machte der neue Bürgermeister unmissverständlich deutlich. „Das ist meine Aufgabe“, fügte er außerdem hinzu. Während er seine Ankündigung während der Sitzung nicht näher kommentierte, ging er im Gespräch mit der Emder Zeitung näher auf seine Äußerung ein. „Ich will aktiv werden und eigene Themen einbringen“, sagte Redenius. „Wir sind in der Situation und Lage, etwas bewegen zu können“, betonte er. Dazu wolle er sich zeitnah öffentlich konkreter äußern, sagte der neue Bürgermeister. 

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 4. März sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

JETZT BESTELLEN


Anzeige

UNSER CORONA-LIVEBLOG


GEMEINSAM IM NORDWESTEN


#emdenhilft


DER EZ-PODCAST

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN