Region

Greetsieler Weihnachtsmarkt fällt aus

Die unter Einheimischen und Urlaubern beliebte Veranstaltung in der Krummhörn findet aufgrund von Corona nicht statt.

Krummhörn. Der traditionelle Weihnachtsmarkt in Greetsiel wird in diesem Jahr aufgrund von Corona abgesagt. Das teilte die Dorfgemeinschaft am Samstagnachmittag mit. Die frühzeitige Absage kommt deshalb, weil viele Gäste extra wegen des Weihnachtsmarktes einen Urlaub in Greetsiel schon jetzt buchen, heißt es in der Mitteilung. Demnach werden keine Stände aufgebaut und auch der beliebte Programmpunkt "Der Weihnachtsmann kommt mit dem Krabbenkutter" wird ausfallen.

Trotzdem sollen die Greetsieler und Gäste nicht leer ausgehen. So will die Dorfgemeinschaft in Zusammenarbeit mit dem Fremdenverkehrsverein, der Touristik GmbH und der Interessengemeinschaft das Dorf und den Hafen "mit neuen Lichteffekten" verschönern.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN