Region
Test auf Groothuser Friedhof

Grabsteine sind wackelfrei

Eine Spezialfirma untersuchte die Standsicherheit in Groothusen.

Von Nicole Frischlich und 
Günther Gerhard Meyer

Groothusen. Die reformierte Kirchengemeinde Groothusen hat in dieser Woche auf dem Friedhof eine Sicherheitsprüfung für Grabmale und Grabanlagen durchgeführt. Mitarbeiter der Spezialfirma Köster aus Berlin benutzten dazu Spezialgeräte. Diese Prüfung muss jährlich neu durchgeführt werden, damit die Sicherheit gewährleistet ist, teilte Heinrich Weets für die Kirchengemeinde mit.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Emder Zeitung sowie im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.


Anzeige