Region
Kommunalpolitik

„Gegen meinen Chef werde ich nicht antreten“

Hintes Ex-Bürgermeisterkandidat Christian Behringer spricht im EZ-Interview über seine Erlebnisse im Wahlkampf und neue Pläne.

Das Interview führte Jens Tammen

Emder Zeitung: Herr Behringer, wie geht es Ihnen vier Monate nach der verlorenen Stichwahl gegen den neuen Bürgermeister Uwe Redenius in Hinte?

Christian Behringer Eigentlich sehr gut. Wegen der Corona-Pandemie hat zwar vieles nicht so funktioniert, wie ich es mir vorgestellt habe. Dennoch bin ich aber zufrieden. Die Home-Office-Phase endet nun und ich kann wieder von meinen Büro aus arbeiten. Damit kehrt auch ein Stück weit der Alltag zurück.

Emder Zeitung: Was ist aus dem Wahlkampf geblieben?

Christian Behringer: Was mich nachhaltig geprägt hat ist die ganz eigene Dynamik der Kommunalpolitik. Ich war tatsächlich erst unmittelbar zum ersten Wahlgang richtig hochgefahren und es hat Spaß gemacht, mit den Leuten ins Gespräch zu kommen. Mann muss sich in kurzer Zeit viel Wissen anhäufen, um wirklich ganz individuelle Fragen beantworten zu können. Aber das hat wirklich Spaß gemacht.

Das ausführliche Interview lesen Sie in der Emder Zeitung vom 8. Juli sowie im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN