Region
Sanierung in der Gemeinde Krummhörn

Frisches Gesicht für den Trockenstrand

Die Freizeitanlage in Upleward und die Erbsenbindereistraße werden für 1,1 Millionen Euro saniert.

Von Jens Tammen

Krummhörn. Der Trockenstrand in Upleward wird in diesen Wochen komplett auf den Kopf gestellt, alles wird erneuert. Die Freizeitangebote der in die Jahre gekommenen Anlage gleich hinterm Deich sollen wieder auf den neuesten Stand gebracht werden. Dazu kommt die Sanierung der Erbsenbindereistraße, die den Trockenstrand mit der Ortschaft Upleward verbindet. Rund 1,1 Millionen Euro fließen in das Gesamtprojekt, heißt es aus der Gemeindeverwaltung Krummhörn.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 26. Februar sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN