Region
Fernsehen

Erste Baby-Pläne bei "Bauer sucht Frau"

Zwei Landwirte aus dem Landkreis Aurich machen bei der RTL-Kuppelshow mit. Am Montag wurde eine weitere Folge ausgestrahlt.

Uttum/Dietrichsfeld. Bei den beiden Landwirten aus dem Landkreis Aurich, die bei der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau” mitmachen, wird es konkreter. Pferdehofbesitzer Burkhard Trauernicht (45) aus Uttum und Tanja (45), die medizinische Schreibkraft aus der Lüneburger Heide, haben einen Ausflug zum Neuen Greetsieler Sieltief gemacht. Tanja wollte mit Burkhard zum Stand-Up-Paddeln. „Ich kann noch nicht mal schwimmen und jetzt soll ich sowas machen“, war der Landwirt etwas nervös. Doch mit einer Schwimmweste wagte er sich aufs Brett – und landete prompt im kühlen Nass. Doch die beiden hatten Riesenspaß. „Es ist so schön, jemand an seiner Seite zu haben, der für jeden Blödsinn zu haben ist. Wir sind so auf einer Wellenlänge und es wird immer intensiver“, freute sich Tanja. Bei einem Ausflug an die Nordsee schmiedeten die beiden dann sogar schon konkrete Zukunftspläne - ein gemeinsames Baby. 

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 5. November sowie in der ePaper-Ausgabe für 1,09 Euro bei Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN