Region
Alkoholisierte Emderin verursachte Unfall

Betrunkene Frau fährt mit Auto in Graben

Eine 28-Jährige landete am Sonntagmorgen kopfüber mit ihrem Auto in der Krummhörn in einen Graben.

Krummhörn. Eine betrunkene 28-jährige Emderin ist am Sonntagmorgen mit ihrem Auto in der Krummhörn in einen Graben gefahren. Wie die Polizeiinspektion Aurich/Wittmund mitteilte, war die junge Dame auf der Emder Landstraße aus Pewsum kommend in Richtung Emden unterwegs. Mit ihrem Opel Astra geriet sie gegen 8.30 Uhr von der Straße ab und kam in einem Graben auf dem Dach liegend zum Stehen. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Ein Test ergab bei der 28-Jährigen einen Atemalkoholwert von 1,18 Promille. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.
Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN