Region
Geschichtliches Bauwerk

Baubeginn für Sanierung der Groß Midlumer Kirche

Das Gerüst für die Arbeiten an der Außenmauer in der Gemeinde Hinte soll am kommenden Montag am Westgiebel aufgestellt werden.

Von Günther Gerhard Meyer

Groß Midlum. Der Baubeginn für die Sanierung der Groß Midlumer Kirche steht kurz bevor. Am kommenden Montag werden die Bauarbeiter das Gerüst am Westgiebel mit Blickrichtung zum freistehenden Glockenturm errichten, teilte Pastorin Steffi Sander mit. „Ich bin froh und dankbar, dass es endlich losgeht“, sagte die Pastorin. Die Besitzer von Grabstätten rund um die Kirche sollen informiert werden, falls etwaige Schäden durch die Bauarbeiten entstehen könnten, betonte die Pastorin. An der Begehung wird auch der von der reformierten Landeskirche beauftragte Architekt Ejnar Tonndorf teilnehmen. 

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 7. März sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

JETZT BESTELLEN


Anzeige

UNSER CORONA-LIVEBLOG


GEMEINSAM IM NORDWESTEN


#emdenhilft


DER EZ-PODCAST

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN