Region
Sanierung

B 210: Heute startet die Sperrung

Die Fahrbahn der Bundesstraße wird bis Ende des Jahres in Abschnitten gesperrt.

Von Günther Gerhard Meyer

Hinte/Georgsheil. Die Bundesstraße B 210 wird ab heute in Harsweg gesperrt. Die entsprechenden Maßnahmen sind von der Baufirma im Auftrag des Landesbetriebs für Straßenbau und Verkehr in Aurich vorgenommen worden. Die Umleitung erfolgt für den Verkehr in Richtung Georgsheil in Harsweg über die Landesstraße 3 über Pewsum, Wirdum und Upgant-Schott in Richtung Marienhafe zur Bundesstraße 72.

Wie berichtet, wird die Fahrbahn in mehreren Abschnitten saniert, die heute beginnenden Arbeiten haben eine halbseitige Sperrung zur Folge. Die Straßenbaubehörde rät dennoch dazu, bereits die Umleitung anzunehmen, um Rückstaus auf der Bundesstraße in beide Richtungen vorzubeugen. Das machte Frank Buchholz, Leiter der Behörde, im Gespräch mit der Emder Zeitung deutlich.

Gewarnt wird auch vor dem Benutzen von Schleichwegen über Gemeindestraßen, beispielsweise durch die Gemeinde Hinte, um dort die Situation für Anwohner nicht über Gebühr zu verschärfen. Sollten dennoch verstärkt Autofahrer die Umleitung ignorieren, um über die Dörfer zu fahren, wäre hier kaum ein schnelleres Vorankommen zu erwarten, gab Buchholz seine Beobachten bei solchen Sperrungen wieder.

Die Sanierung wird bis zum Jahresende zwischen Harsweg und Georgsheil durchgeführt, wobei es ab Suurhusen und Loppersum in etwa zwei Wochen zu Vollsperrungen kommen wird. Diese werden unter anderem von Polizeistreifen kontrolliert, aber es soll auch Sicherheitspersonal an den Sperrungen stationiert werden, damit Verkehrsteilnehmer diese nicht umfahren, stellte Behördenleiter Buchholz fest. 

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN