Region
Arbeiten ruhen

Arbeiten zur ABC-Halle vorerst gestoppt

Ein Sachverständiger soll ab Montag die Häuser der Anwohner begutachten. Die Gemeinde weist einen Baustopp zurück.

Von Jens Tammen

Hinte. Zwei Wochen nach dem der erste Spatenstich zum neuen Feuerwehrhaus samt Fahrzeughalle in Osterhusen erfolgt ist, ruhen die Arbeiten schon wieder. Freitagvormittag wurden die Bauarbeiten vorübergehend eingestellt. Während Anwohner von einem ihrerseits durch die hinzugerufene Polizei erzwungenen Baustopp sprechen, schlägt die Gemeindeverwaltung im Rathaus andere Töne an.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 29. Februar sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

JETZT BESTELLEN


Anzeige

UNSER CORONA-LIVEBLOG


GEMEINSAM IM NORDWESTEN


#emdenhilft


DER EZ-PODCAST

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN