Region
Angriff in Hinte

72-Jähriger in Hinte mit Messer angegriffen

Lebensgefahr konnte zunächst nicht ausgeschlossen werden.

 Hinte. Bei einer Auseinandersetzung auf einem Grundstück in Hinte ist am Freitagabend ein Mann schwer verletzt worden. Dies teilte die Polizei Aurich/Wittmund am Montag mit.

Der Angriff ereignete sich gegen 23.30 Uhr. Ein 63-Jähriger attackierte nach bisherigen Erkenntnissen einen 72-Jährigen mit einem Messer. Er stach oberhalb des Hüftbereichs mehrmals zu. Der 72-Jährige wurde dadurch schwer verletzt. Er alarmierte selbst den Rettungsdienst. Das Opfer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Eine Lebensgefahr konnte nicht ausgeschlossen werden.

Das Motiv der Tat ist zurzeit noch unklar. Gegen den 63-jährigen Tatverdächtigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN