Region
Sanierung

Ärger wegen Bauarbeiten

Der Marktplatz in Pewsum wird umgestaltet. Die Händler fühlen sich währenddessen schlecht informiert.

Von Günther Gerhard Meyer
und Nicole Frischlich

Pewsum. Die Bauarbeiten für die Umgestaltung des Pewsumer Marktplatzes haben indirekt für Ärger bei den Wochenmarktbeschickern geführt. Gleich zwei Kritikpunkte brachten die Händler auf die Palme. Die Gemeindeverwaltung räumte inzwischen Fehler ein. Bürgermeister Frank Baumann (SPD) hat sich gestern auf Nachfrage der Emder Zeitung für erlittene Unannehmlichkeiten entschuldigt.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Emder Zeitung vom 8. März sowie im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

AM SEEHAFEN

Anzeige
Anzeige