Firmenblog

Wohnen am Neuen Delft. Neubau wurde nach den neuesten energetischen Richtlinien gebaut.

Zusammen mit Eilbrecht wird Steinhauer die Büroräume im Erdgeschoss beziehen und dort die Firma „Delft-Immobilien” eröffnen.

Von PR-Redakteurin

HEIKE GOYERT

 

Emden. Im Baugebiet Neuer Delft wurde von Klaus Eilbrecht und der Firma „Eilts & Buss Bau GmbH” ein Mehrfamilienhaus mit zwei Penthousewohnungen und zwei Büroräumen errichtet. Die Projektentwicklung und die Vermarktung lagen in den Händen von „Nord-Immobilien”.

Das Haus in der Hermann-Neemann-Straße 3 verfügt insgesamt über zehn Wohnungen mit Wohnflächen zwischen 75 und 105 Quadratmeter. Diese sind in zwei bis vier Zimmer plus Küche und Bad aufgeteilt. Jede Wohnung hat eine überdachte Loggia, beziehungsweise zwei Appartements haben einen französischen Balkon. „Hinzukommen oben auf dem Gebäude zwei Penthousewohnungen mit großen Dachterrassen”, sagte Immobilienkaufmann Gert Steinhauer, Geschäftsführer von „Nord-Immobilien” in Hinte. Gebaut wurde das Haus nach neuesten energetischen Richtlinien. Große Fensterfronten mit dreifach Verglasung, geben, je nach Standort, den Blick auf den Delft frei.

Wohnungen und Keller an moderne Lüftungsanlage angeschlossen. Alle Wohnungen sind per Fahrstuhl erreichbar und selbst der Keller ist damit erreichbar. „Das Haus ist voll unterkellert, und ebenso wie alle Wohnungen, an eine moderne Lüftungsanlage angeschlossen”, so Steinhauer. Auch wenn derzeit alle Wohnungen verkauft beziehungsweise vermietet sind, können sich potenzielle Mieter vormerken lassen.

Zusammen mit Eilbrecht wird Steinhauer die Büroräume im Erdgeschoss beziehen und dort zum 30. Oktober die Firma „Delft-Immobilien” eröffnen. „Damit erweitere ich mein Angebot, und das zentral in Emden”, so Steinhauer, der unter anderem seit 27 Jahren die Firma „Nord-Immobilien” betreibt und dieses auch zukünftig tun wird.

Nord Immobilien

Schloßstr. 81

26759 Hinte

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN