Firmenblog

Neue Angebote und Aktivitäten

Der Indoorspielplatz Okidoki in Emden wurde umgebaut.

Von Heike Goyert

Emden. Am gestrigen Freitag ging es endlich wieder los! Um 14 Uhr öffnete das „OkiDoki“ seine Türen und für alle spielfreudigen Kinder gibt es nun wieder die Möglichkeit sich auszutoben. „Ab sofort betreiben wir diesen Bereich selbst, nachdem uns unser Pächter vorzeitig um Vertragsauflösung gebeten hat“, so Inhaber Sascha Teichfischer. Gemeinsam mit seiner Frau Petra Teichfischer und dem Team betreibt er seit mehreren Jahren erfolgreich das Freizeitcenter Emden in der Langobardenstraße.

„Wir haben ein großes und spannendes Angebot für die ganze Familie. Zusammen mit Bowling, Lasertag, Indoorsoccer, Bubblesoccer, Arrowtag, JGA’s, Darts, Billard, Airhockey, Minigames, Fitness mit zwei Milonzirkeln und Rehasport bieten wir auf 6500 Quadratmeter vielfältige Möglichkeiten den Tag bei uns zu verbringen“, so Teichfischer weiter.

In den letzten sechs Wochen wurde das Kinderland an zahlreichen Stellen erneuert und umgebaut. „Das sind zunächst die ersten Schritte, weitere Umgestaltungsmaßnahmen werden noch folgen.“

Das Klettergerüst wurde erweitert und auch neue Spielgeräte angeschafft, wie etwa Bumper Cars. „Uns ging es auch darum, den Eltern die Möglichkeit zu bieten, zusammen mit ihren Kindern zu spielen und aktiv zu sein“, so Teichfischer. Daher sind die Fahrzeuge in Donut-Form auch für die Erwachsenen benutzbar. Dies ist auch in einem „Spielkäfig“ möglich, in dem große Bausteine vorhanden sind, mit denen Groß und Klein Türme und Häuser bauen können.

Wie bisher besteht auch weiterhin die Möglichkeit, Kindergeburtstage im Kinderland zu feiern. Dafür wurde ein spezieller Bereich separiert und entsprechend eingerichtet, um hier mit den Freunden feiern zu können.

Ganz neu ist auch das Angebot von Reha-Sport für Kinder im OkiDoki. „Einige unserer im Fitness-Studio angestellten, top ausgebildeten Mitarbeiter haben entsprechende Fortbildungen besucht und dürfen jetzt in diesem Bereich tätig werden“, sagte Teichfischer. Die Kinder lernen ganz spielerisch sich richtig zu bewegen und mögliche Defizite zu beseitigen. Die Mitarbeiter sind auch geschult, um etwa eine Kinderbetreuung vor Ort anzubieten.“ Dieses kostenpflichtige Angebot wird für Mitglieder des Freizeitcenters rabattiert.

Um den Erwachsenen die Zeit zu verkürzen, sofern sie nicht mit ihren Kindern spielen möchten, besteht die Möglichkeit sich mittels der App „Share Magazine“ und durch freies Emder Wlan sich Dutzende von Zeitschriften und Magazinen herunter zu laden und online zu lesen.

Auch das Speisenangebot wurde umgestellt. Neu sind unter anderem Pizza, Baguette, und Flammkuchen. „Auch in diesem Bereich sind wir flexibel und passen das Angebot gegebenenfalls noch weiter an. Wir freuen uns hier auch über das Feedback unserer Gäste und weiterer Ideen oder Vorschläge“, sagte Teichfischer.

Im nächsten Jahr geht die Planung dann weiter, denn für das kommende Frühjahr ist die Gestaltung eines Outdoor-Bereiches angedacht. „Das hätte jetzt zum Spätsommer nicht mehr viel Sinn gemacht“, so der Inhaber.

 

OkiDoki by Freizeitcenter Emden

Langobardenstraße 6

26723 Emden

https://www.freizeitcenter-emden.de/

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN