Firmenblog

Camp mit umfangreichem Sortiment wieder da

Der Edeka Markt am Südbahnhof bietet ab sofort etwa 17 000 verschiedene Artikel inkl. regionaler Spezialitäten.

Von Heike Goyert

Emden. In einem völlig neuen Ambiente präsentiert sich ab morgen, 8 Uhr, der Edeka Markt Camp am Südbahnhof. In nicht einmal sieben Wochen wurde der Markt im Innenbereich komplett umgebaut und auf den neuesten technischen Stand gebracht. Bereits seit September war der Markt erweitert worden.

„Auch wenn die üblichen Eröffnungs-Aktionen Coronabedingt ausfallen müssen, ist der Umbau selbst trotz der Pandemie schnell vonstatten gegangen“ sagte Monika Camp, die selbstständige Edeka-Kauffrau ist und den Markt seit 25 Jahren führt.

Zusammen mit ihrem Team hat sie in den letzten Tagen und Wochen dafür gesorgt, dass den Kunden ein noch größeres Sortiment zur Verfügung steht. Etwa 17 000 verschiedene Artikel sind zukünftig im Markt erhältlich, von „Gut&Günstig“-Produkten auf Discountpreisniveau über Markenartikel bis hin zu Spezialitäten aus der Region sowie nationalen und internationalen Leckereien.

Insgesamt 42 Mitarbeiter, inklusive drei Auszubildenden und vier neuen Mitarbeitern, kümmern sich auf rund 1770 Quadratmetern Verkaufsfläche um alle Belange der Kunden. Beispielsweise können sich die Kunden bei Allergien oder Lebensmittel-Unverträglichkeiten an den Ernährungsservice wenden und sich so über sämtliche Produkte informieren. „Ich bin mir sicher, dass ich mit meinem tollen Team unter der Leitung von Christine Meyeraan und Dennis Geiken den Kunden einen hervorragenden Kundenservice bieten kann“, ist Monika Camp überzeugt.

Ein besonderes Highlight bildet die große Salatbar, an der sich Kunden einen frischen Salat oder einen vitaminreichen Snack nach den eigenen Wünschen zusammenstellen können. Ein frisch gepresster Saft von der Saftpresse rundet die gesunde Mahlzeit ab. Außerdem gibt es die gut bestückten Bedientheken für Fleisch, Wurst und Käse. Auch eine vielfältige Auswahl an Bio-, veganen und vegetarischen Produkten gehört zum Sortiment.

Unterstützung der regionalen Wirtschaft

Bei der Auswahl ihres Sortiments legt Monika Camp viel Wert auf Regionalität. „Mir ist es wichtig, dass ich regionale Lieferanten unterstützen kann“, so Camp. Deshalb hat sie an Getränken unter anderem Tee von der Firma Thiele und Freese, Spirituosen von den Firmen Blume und Wolff, Kaffee von der Firma Baum und diverse Säfte von der Firma Auricher Säfte im Angebot. Außerdem bezieht der Markt regionalen Honig von der Poppen Imkerei, Brot von der Firma Schulte, Kartoffeln von der Firma Bleeker und Freiland- sowie Bio-Eier von der Erzeugergemeinschaft Auricher Eier. Für den Bereich Fisch in Selbstbedienung ist die Firma Fokken und Müller zuständig.

Wohlfühlambiente mit modernster Technik

Neben dem erweiterten Sortiment soll auch die neue Ausstattung die Kunden überzeugen. Sie können sich auf breite Gänge, eine übersichtliche Gestaltung und angenehme Farben freuen. Monika Camp verspricht Einkaufen im Wohlfühlambiente.

Doch nicht nur die Einrichtung entspricht modernstem Standard. Auch bei der Technik setzt die Einzelhändlerin zeitgemäß auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit. Beleuchtet wird der Markt ab sofort mit energiesparenden LED-Systemen. Die Kühlmöbel arbeiten mit dem natürlichen Kältemittel CO2 und werden zur konstanteren Temperaturführung mit Glastüren verschlossen. Für die Warmwasseraufbereitung wird die Abwärme der Kälteanlagen genutzt.

Besonderer Service für die Kunden

Mit dem Umbau hat Edeka Camp auch den Sprung in die digitale Welt vollzogen. Kostenloses Wlan steht den Kunden im ganzen Markt zur Verfügung. Das Bezahlen per App ist hier schon länger möglich.

Ein weiterer besonderer Service ist der Lieferservice: Der Kunde muss seine Ware im Markt selbst zusammenstellen und bekommt die Ware dann auf Wunsch nach Hause geliefert.

Zudem kann an der Stromtankstelle vor dem Markt das eigene Elektrofahrzeug aufgeladen werden. Radfahrern stehen überdachte Fahrradständer zur Verfügung.

- Im Gebäude sind außerdem die Bäckerei Buchholz, Blumen Ideal und ein Post-, Lotto- und Tabakshop zu finden.

-  Der Edeka Markt Camp ist montags bis samstags von 7 bis 21 Uhr geöffnet.

EDEKA Camp

Am Südbahnhof 40

26725 Emden

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN