Firmenblog

Am Stadtgarten in Emden haben Paulo und Lavy Alves ein anderes „Rialto” eröffnet.

Das Ambiente von „Rialto Café & Co” lädt zum Verweilen ein

Emden. Seit letzten Freitag gibt es ein neues Café in Emden. Unter dem Namen „Rialto Café & Co” haben Paulo und Lavy Alves dieses in der Emder Innenstadt, genauer in der Straße „Alter Markt 2 b” eröffnet.

Täglich ab 8 Uhr gibt es ein umfangreiches Angebot, das mit verschiedenen Frühstücksvarianten startet, mit Kaffee, Kuchen sowie heißen Waffeln weitergeht und mit Bier, Wein und Cocktails am Abend endet. Geöffnet ist der Betrieb zunächst bis 21 Uhr, doch in der wärmeren Jahreszeit nach Bedarf auch länger.

„Zu diesem gastronomischen Angebot kommt noch unsere große Auswahl an Eiskreationen hinzu”, sagte Inhaber Paulo Alves. Während er ab sofort das neue Café am Stadtgarten betreibt, ist seine Frau Lavy für das „Eiscafé Rialto” in der Neutorstraße 38 zuständig. „Nach zehn Jahren täglich 24 Stunden zusammen, arbeiten wir nun tagsüber getrennt, auch für uns ganz neu”, so Alves schmunzelnd.

Grund für die Firmen-Erweiterung ist vor allem die Lage in der Fußgängerzone mit den vielen Außenplätzen. Rund 80 Plätze stehen bei schönem Wetter im Freien zur Verfügung, im Inneren sind es 42. Außerdem gibt es durch ein separates Fenster einen schnellen Außer-Haus-Verkauf.

Bevor es jetzt zur Eröffnung kam, wurden die Räumlichkeiten in der „Gläsernen Welle” am Stadtgarten umfangreich umgebaut. Vom Fußboden bis zur stylischen Beleuchtung ist alles erneuert worden. Bei der Farbgestaltung hat Familie Alves auf warme Violetttöne, Gold und Braun gesetzt. Zusammen mit den vielen Glasflächen und dem einfallenden Licht ergibt es ein gemütliches Ambiente, das zum Verweilen einlädt.

Zum Start in die neue Eissaison gibt es natürlich auch neue Eissorten. Diese sind in diesem Jahr „Weißer Pfirsich mit Rosenblättern”, „Omas Apfelstrudeleis”, „Mascarpone mit Himbeeren”, „Buttermilch mit Ananas und Rosmarin” sowie für Kinder „Unicorn-Eis”. „Die neuen Sorten gibt es zunächst nur hier am Stadtgarten”, sagte Paulo Alves. Zusammen mit sechs Mitarbeitern ist er am neuen Standort tätig.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
ALLE INFOS ZUR WAHL
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.