Weihnachtsbaum am Hauptbahnhof gefällt

Mitarbeiter des BEE sägten jeden Ast einzeln ab. Schaulustige blieben, bis der Baum zu Boden ging.

Kurzer Prozess: innerhalb einer viertel Stunde fällten Mitarbeiter des BEE die Riesentanne auf dem Bahnhofsplatz. Foto: Johannes Booken

Emden. Die Mitarbeiter des Bau- und Entsorgungsbetriebs Emden (BEE) haben am Mittwochnachmittag den Weihnachtsbaum auf dem Bahnhofsvorplatz gefällt. Die Stadt Emden ließ Ende November vergangenen Jahres vier große Weihnachtsbäume in der Innenstadt aufstellen.

11.01.2017, 15:51 Uhr
Über den Autor
Johannes Booken Volontär Lokales bei der EZ seit: 2012
Telefon: 04921-8900422