Taubenschlag im Emder Parkhaus

In der zweiten Etage des Parkhauses am Wasserturm ist Slalomfahren gefragt: Überall liegt Vogelkot.

Hier ist Slalomfahren angesagt: Taubenkot verdreckt die zweite Etage des Parkhauses am Wasserturm. Foto: Stephanie Schuurman

Emden. Wer in diesen Tagen, in denen wieder einmal wegen einer defekten Schranke der Parkplatz gesperrt ist, ins Parkhaus am Wasserturm fahren muss, wird bis in die sonst eher seltener frequentierte 2. Etage fahren müssen. Dort erwartet den Parkplatzsuchenden neben freien Stellplätzen vor allem eins: Taubendreck.

Welche Maßnahmen ergreifen die Betreiber des Parkhauses gegen das Taubenkotproblem? Die komplette Geschichte lesen Sie heute (10. Juli 2018) im ePaper und der gedruckten Ausgabe der Emder Zeitung.

10.07.2018, 00:01 Uhr
Über die Autorin
Stephanie Schuurman Redakteurin Lokales bei der EZ seit: 2003
Telefon: 04921-8900403