Studenten sichern den VW-Urlaub

Das Emder Werk läuft nahezu ungebremst weiter.

Die Fertigung bei VW in Emden läuft auf Hochtouren - auch mit Hilfe von Studenten. Foto: Eric Hasseler

Emden. Zwischen 80 und 90 Werkstudenten haben in den vergangenen zwei Wochen mitgeholfen, trotz der laufenden Herbstferien die Fertigung im Emder Volkswagen-Werk aufrecht zu halten. Die im Vergleich zu machen Sommermonaten in den Vorjahren eher geringe Zahl von kurzzeitigen Produktionshelfern machte es dem einen oder anderen Mitarbeiter der Stammbelegschaft aber möglich, einen Urlaub innerhalb der Schulferien einzuschieben. Die Zeit der Werkstudenten, die über die VW-Tochter Autovision ins Werk geholt worden sind, läuft allerdings in den nächsten Tagen schon wieder aus.

12.10.2017, 00:03 Uhr
Über den Autor
Jens Voitel Redakteur Lokales bei der EZ seit: 1994
Telefon: 04921-8900412
EZintern-Ticker
Will man Drohnen im Flug fotografieren, muss man selbst in die Luft gehen. Oder in den großen Konferenzraum der Emder Zeitung in der ersten Etage, so wie unser Kollege Suntke Pendzich.

Es ist zum in-die-Luft-gehen

Seit fast zwei Jahren arbeitet die...

Firmenblog-Ticker
„Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen”: das Team der SCHINDLERGmbH.
Anzeige

Sicherheit im Fokus

Infoveranstaltung am Donnerstag, 18....