Parkplatz statt Parkhaus

In der Nähe des Hotelneubaus am Delft entsteht nur noch ein Parkplatz. Das teilte die Stadt Emden mit.

Dient zurzeit als Fläche für Baufahrzeuge: das Gelände, auf dem einmal das Neptunhaus stand. Foto: Ute Lipperheide

Emden. Auf der Fläche des ehemaligen Neptunhauses wird nur noch ein schlichter Parkplatz entstehen. Dies bestätigte Emdens Stadtbaurat Andreas Docter am Dienstag während einer Pressekonferenz. Die Veränderung auf der Baufläche hat sich wegen eines falschen Grundbucheintrages ergeben (wir berichteten). "Die Vermessung des Grundstücks sieht anders aus, als die tatsächlichen typografischen Verhältnisse. Über das Grundstück läuft ein Teil der Ringstraße", sagte Docter. Wie berichtet, sollte dort eigentlich ein Parkhaus entstehen. "Doch das ist nicht mehr möglich", so Docter.

14.11.2017, 15:24 Uhr
EZintern-Ticker
Das ist erlaubt: Links der Emder Zeitung, gepostet auf Facebook.

Zeitungsberichte kopieren und verbreiten: Erlaubt?

Immer wieder kommen Anfragen. Hier sind...

Firmenblog-Ticker
Das Team vom Salon „Haardesign”: (oben von links) Kerstin Janssen, Bettina Nanninga, Karin Meyeraan, (unten von links) Jennifer Eilts, Inhaberin Melanie Ruben und Jessica Brink.
Anzeige

Bis zum modischen Farbstyling

Salon „Haardesign” bietet die ganze...