Fähre nach Unfall zur Reparatur in Emden

Nach dem Unfall in Norddeich befindet sich die Fähre „Frisia V” zur Reparatur in Emden. Das beschädigte Schiff dockte bei der Emder Werft und Dock GmbH.

Zur Reparatur in Emden: Die Fähre "Frisia V" bei der Emder Werft und Dock GmbH. Foto: Berndt

Emden. Nach der Havarie am Mittwoch in Norddeich befindet sich die Fähre „Frisia V” inzwischen zur Reparatur in Emden. Noch am Mittwoch dockte das beschädigte Schiff bei der Emder Werft und Dock GmbH. Im Schwimmdock sollen die Schäden behoben werden.

EWD-Betriebsratschef Holger Stomberg sagte auf EZ-Anfrage, man gehe davon aus, dass die Reparatur in der kommenden Woche abgeschlossen werde. Bei der Kollision waren sieben Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer.

19.06.2015, 17:20 Uhr
Über den Autor
Axel Milkert Chef vom Dienst Redaktion bei der EZ seit: 1989
Telefon: 04921-8900410