Mann attackiert Partygäste mit Pfefferspray

Insgesamt neun Menschen sind bei der gefährlichen Aktion in Neermoor verletzt worden.

Neermoor. Bei einer Attacke mit Pfefferspray sind in der Nacht zu Samstag in Neermoor neun Menschen bei einer Party leicht verletzt worden. Wie die Polizeiinspektion Emden/Leer mitteilte, ereignete sich der Vorfall in der Bahnhofsstraße. "Um kurz nach 2 Uhr erschien ein unbekannter Mann auf der Feier, begab sich auf die Tanzfläche und fing an, diversen Partygästen mit einem Tierabwehrspray ins Gesicht zu sprühen", heißt es in der Mitteilung. Der Täter verließ die Party unerkannt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

.

08.09.2018, 09:27 Uhr