Larrelter Mühle bekommt ein neues Dach

Das ist eine Arbeit in luftiger Höhe: Alle alten Schindeln des Daches werden durch neue ersetzt.

Erhält ein neues Dach: die Larrelter Mühle. Foto: Stefan Bergmann

Emden. Die Arbeiten an der maroden Kappe der Larrelter Mühle sind in dieser Woche angelaufen und laufen - trotz wechselhafter Witterung - auf Hochtouren. Rund 50 000 Euro sind veranschlagt, um alle alten Schindeln des Daches durch neue zu ersetzen. Die beiden Tischlermeister und Mühlenbauer, Gert Möller und Max Krye, haben dafür in den vergangenen Tagen zunächst die alten Schindeln Stück für Stück heruntergerissen und dabei Tausende von Nägeln gezogen. 

Die Emder Zeitung hat sich die Arbeit der Fachleute in 20 Metern Höhe einmal etwas genauer angesehen. Das Fazit lesen Sie in der Emder Zeitung vom heutigen Sonnabend, 27. Oktober, oder im ePaper.

27.10.2018, 13:15 Uhr
Über den Autor
Jens Voitel Redakteur Lokales bei der EZ seit: 1994
Telefon: 04921-8900412