Gleich mehrere Brücken werden zur Großbaustelle

Anfang Februar geht es auf der A 31 los.

Hat 35 Jahre auf dem Buckel: Die Autobahnbrücke über der Wolthuser Straße. Foto: Eric Hasseler

Emden. Die Sanierung der vier Autobahnbrücken zwischen Emden-Ost und Emden-Mitte startet. Autofahrer müssen sich auf dem rund drei Kilometer langen Abschnitt auf Einschränkungen gefasst machen. Die befürchtete, wochenlange Sperrung der Anschlussstelle Wolthusen soll es aber nicht geben - zumindest nicht in Fahrtrichtung Emden.

12.01.2018, 00:05 Uhr
Über den Autor
Marten Klose Redakteur Lokales bei der EZ seit: 2010
Telefon: 04921-8900431
EZintern-Ticker
Will man Drohnen im Flug fotografieren, muss man selbst in die Luft gehen. Oder in den großen Konferenzraum der Emder Zeitung in der ersten Etage, so wie unser Kollege Suntke Pendzich.

Es ist zum in-die-Luft-gehen

Seit fast zwei Jahren arbeitet die...

Firmenblog-Ticker
AWO Norden
Anzeige

Was macht eigentlich die AWO?

„Engagement mit Herz” in Emden, Hinte...