Gleich mehrere Brücken werden zur Großbaustelle

Anfang Februar geht es auf der A 31 los.

Hat 35 Jahre auf dem Buckel: Die Autobahnbrücke über der Wolthuser Straße. Foto: Eric Hasseler

Emden. Die Sanierung der vier Autobahnbrücken zwischen Emden-Ost und Emden-Mitte startet. Autofahrer müssen sich auf dem rund drei Kilometer langen Abschnitt auf Einschränkungen gefasst machen. Die befürchtete, wochenlange Sperrung der Anschlussstelle Wolthusen soll es aber nicht geben - zumindest nicht in Fahrtrichtung Emden.

12.01.2018, 00:05 Uhr
Über den Autor
Marten Klose Redakteur Lokales bei der EZ seit: 2010
Telefon: 04921-8900431