Drei neue Balken für die Mühle

Das Technische Hilfswerk half in Larrelt aus.

Balkenaustausch an der Mühlengalerie: Hier erweist sich der THW-Radlader als nützliches Werkzeug. Foto: THW

Emden. „Die Galerie ist wieder sicher.” So ganz unsicher war sie zwar nie, wie Bernd-Thomas Martens, Vorsitzende des Dorfvereins Larrelt, sagte. Dass jetzt aber schon einmal zwei von drei maroden Balken gegen neue getauscht sind, beruhigt ihn dennoch. Und es erleichtert ihn, zumal der Dorfverein zunächst nur die 800 Euro teuren Materialkosten für die Reparatur an der Mühle stemmen muss. Er hatte nämlich tatkräftige Unterstützung Technischen Hilfswerk (THW). „Die haben das im Rahmen einer Übung gemacht”, sagte Martens. Ob das THW noch bei einem weiteren Problem helfen kann, ist dagegen noch offen. Die Stürme der letzten Wochen haben dem Dach der Mühle stark zugesetzt

01.11.2017, 11:40 Uhr
Über die Autorin
Stephanie Schuurman Redakteurin Lokales bei der EZ seit: 2003
Telefon: 04921-8900403