Autohof für Hinte im Gespräch

Idee für interkommunalen Gewerbepark mit der Stadt Emden und der Krummhörn

Hier soll der interkommunale Gewerbepark entstehen. Die Emder SPD bringt nun einen Autohof ins Gespräch. Foto: Hans-Ulrich Meyer

Westerhusen. Der SPD Unterbezirk Emden will im neu geplanten gemeinsamen interkommunalen Gewerbegebiet der Gemeinden Hinte, Krummhörn und der Stadt Emden am Westerweg in der Gemarkung Westerhusen einen Autohof etablieren. Das teilte Uwe Rozema für den Unterbezirk in einer Pressemitteilung mit.

Wer davon profitieren kann und welche Vorgaben es für einen Autohof gibt, lesen Sie in der Emder Zeitung vom 5. September 2018 oder im ePaper.

05.09.2018, 00:03 Uhr
Über den Autor
Günther Gerhard Meyer Redakteur Region bei der EZ seit: 1994
Telefon: 04921-8900418