Mit einem Lidar-System haben die Studenten am Dienstagabend die Wolkenhöhe über Emden gemessen. Foto: Eric Hasseler

Der Himmel, so weit

Studenten haben die Wolken über Emden vermessen. Sie schwebten auf 2205 Metern Höhe.

Am Dienstag wurde die neue Citymanagerin Martje Merten vorgestellt. Foto: Gaby Wolf

Die Neue für die Emder City

Managerin Martje Merten will Leerstand bekämpfen und hat Ideen für Neuen Markt

Nun ist bekannt, was genau für den wiederholten Stromausfall in Emden sorgte. Foto: Suntke Pendzich

Stadtwerke finden Grund für Stromausfall

Ein Kabel in Borssum war ausschlaggebend für den erneuten Blackout in Emden. Die Leitung war altersschwach.

Befindet sich aus Sicht der SPD in „unmöglichem Zustand”: die August-Bebel-Straße. Foto: Marten Klose

Zustand der August-Bebel-Straße steht in der Kritik

Die Barenburger SPD macht eine Sanierung der Straße in Barenburg dringlich.

Schulsport mal anders: Dass der Unterricht auf dem Eis richtig viel Spaß macht, war allen Schülern anzusehen. Foto: Eric Hasseler

Schulspaß auf dem Eis

Der Sportunterricht für Emder Fünftklässler findet derzeit in der Nordseehalle statt.

Ein Emder ist rechtskräftig verurteilt worden. Foto: dpa

Urteil gegen den OB-Bedroher in Kraft

Den psychisch kranken Mann aus Emden droht eine Unterbringung in der Forensik.

Schon seit Jahren wird über einen Umzug des Real-Marktes in Emden nachgedacht. Foto: Eric Hasseler

Still ruht der See in Harsweg

Wann der Real-Markt in Emden umzieht, ist noch völlig offen.

Die Bahn investiert 1,5 Millionen Euro in den Emder Rangierbahnhof. Foto: Stefan Bergmann

Wieder Bus statt Bahn wegen der Gleise

Für 1,5 Millionen Euro werden an den Wochenenden Weichen im Emder Stellwerk erneuert.

Erneut Stromausfall in Emden

Betroffen waren nach ersten Informationen die Innenstadt sowie das Herrentorviertel.

Am Montagnachmittag gab es an der Knock einen Großeinsatz. Foto: Feuerwehr

Kitesurfer löste an der Knock Großeinsatz aus

Der 64-jährige Mann aus Emden war am Montagmittag nahe der Knock im Wasser. Eine Passantin ging davon aus, dass er in Not war.