Sport
Primera División

Real Madrid nun zwei Punkte vor Barca

Madrid (dpa) - Rekordmeister Real Madrid hat den Patzer des Rivalen FC Barcelona ausgenutzt und ist auf zwei Punkte davongezogen. Die Königlichen siegten am Sonntag bei Espanyol Barcelona 1:0 (1:0) und weisen nun 71 Punkte auf. Barca war am Samstag nicht über ein 2:2 bei Celta Vigo hinausgekommen.

Real Madrid gegen Espanyol Barcelona

Casemiro erzielte kurz vor der Pause den Siegtreffer für Real (45.). Der deutsche Nationalspieler Toni Kroos kam über 90 Minuten zum Einsatz.

© dpa-infocom, dpa:200629-99-597857/2

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

UNSER CORONA-LIVEBLOG


GEMEINSAM IM NORDWESTEN


#emdenhilft


KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN