Politik Ausland

Gipfel: EU setzt auf engere Zusammenarbeit mit Arabern

Scharm el Scheich (dpa) – Die Europäische Union will bei ihrem allerersten Gipfel mit der Arabischen Liga die Zusammenarbeit mit den Ländern der krisengeschüttelten Region stärken. Zum Aufakt des zweitägigen Treffens im ägyptischen Badeort Scharm el Scheich rief EU-Ratspräsident Donald Tusk die Teilnehmer auf, die Probleme gemeinsam anzugehen. Ägyptens Staatschef Abdel Fattah al-Sisi als Gastgeber forderte die EU auf, gemeinsam den Kampf gegen den Terror zu verschärfen. Der Terror habe sich wie eine schädliche Plage verbreitet.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige
Anzeige