Panorama

Zweite Festnahme wegen Sexualstraftat an Minderjähriger

Stralsund (dpa) - Nach dem mutmaßlichen sexuellen Missbrauch eines Mädchens in Mecklenburg-Vorpommern ist in Essen der zweite Verdächtige festgenommen worden. Der 32-Jährige habe sich gestellt, teilte die Polizei mit. Heute soll er vor den Haftrichter kommen. Zu dem Vorfall soll es bereits am vergangenen Dienstag in Stralsund in der Wohnung eines der Verdächtigen gekommen sein. Die Straftat sei jedoch erst am Donnerstag angezeigt worden. Zum Schutz des minderjährigen Opfers gab die Polizei keine weiteren Details bekannt.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN