Panorama

Zehnjähriger auf Philippinen von Krokodil getötet

Manila (dpa) – Auf den Philippinen ist ein zehn Jahre alter Junge von einem Krokodil getötet worden. Das Kind wurde auf der Insel Balabac von dem Tier ins Wasser gezogen, als es gerade an Bord eines kleinen Holzboots einen Fluss überqueren wollte, wie die Polizei mitteilte. Ein Fischer entdeckte am nächsten Tag in einem Mangrovenwald die schwer verstümmelte Leiche. In dem Boot saßen nach Angaben eines Polizeisprechers auch der ältere Bruder des Zehnjährigen und eine Schwester. Beide kamen unbeschadet davon.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.