Panorama

Vier Tote bei Absturz einer Kleinmaschine in Dubai

Dubai (dpa) - Beim Absturz einer Kleinmaschine in der Nähe des Internationalen Flughafens von Dubai sind alle vier Insassen an Bord ums Leben gekommen. Bei drei Opfern handele es sich um Briten, das vierte komme aus Südafrika, teilte die Behörde für Zivile Luftfahrt der Vereinigten Arabischen Emirate über Twitter mit. Die in Großbritannien registrierte Maschine sei rund fünf Kilometer südlich des Flughafens abgestürzt. Die genaue Unglücksursache war zunächst unklar. Der Flugverkehr wurde wegen des Unglücks vorübergehend ausgesetzt.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.