Panorama

Vettel im Silverstone-Training Vierter - Bottas vor Hamilton

Silverstone (dpa) - Vorjahressieger Sebastian Vettel hat sich im Formel-1-Training zum Großen Preis von Großbritannien erneut den überlegenen Mercedes-Piloten geschlagen geben müssen. Der Ferrari-Pilot landete in Silverstone auf dem vierten Platz und hatte 0,448 Sekunden Rückstand auf den Tagesbesten Valtteri Bottas aus Finnland. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton lag im zweiten Silberpfeil nur 0,069 Sekunden hinter seinem Teamkollegen. Vettel musste auch dem Stallrivalen Charles Leclerc aus Monaco den Vortritt lassen.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
ALLE INFOS ZUR WAHL
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.