Panorama

Verletzte durch unbekannte Flüssigkeit

Schwabach (dpa) - Mit einer noch unbekannten Flüssigkeit hat ein Mann bei einem Nachbarschaftsstreit in Schwabach nahe Nürnberg fünf Menschen verletzt. Betroffen sind außerdem zwei Polizeibeamte, die Dämpfe eingeatmet und Atemwegsreizungen erlitten. Die beiden Polizisten und die fünf Anwohner wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr sperrte das Gelände großräumig ab. Sie prüft jetzt, um welche Substanz es sich handelt und wie sie unschädlich zu machen ist.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.